Widerrufsbelehrung und -formular

Widerrufsbelehrung -

Ist der Kunde Verbraucher und hat er mit dem Anbieter einen Vertrag unter ausschließlicher Verwendung von Fernkommunikationsmitteln, insbesondere per Telefon, E-Mail oder Fax oder über die Internetseite des Anbieters geschlossen, so ist er berechtigt, seine auf Abschluss des Vertrags gerichtete Willenserklärung ohne Angaben von Gründen binnen 2 Wochen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) zu widerrufen. Die Frist beginnt frühestens am Tag nach Erhalt der Ware, wenn dem Verbraucher zu diesem Zeitpunkte auch bereits diese Widerrufsbelehrung in Textform zugegangen ist und der Anbieter seine Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 i.Vm § 1 Abs, 1 und 2 EGBGB und die Pflichten gemäß § 312 e Abs. 1 BGB iVm § 246 § 3 EGBGB erfüllt hat.

Der Widerruf ist zu richten an:


Camping & Reitsport HOMP
Gumpenweg 8
97999 IGERSHEIM
oder
E-Mail: Camping_Homp@hotmail.com
oder
Fax: 07931-47353

Der Widerruf erfolgt durch Rücksendung der Ware an die oder durch Erklärung in Textform an den Anbieter. Zur Fristwahrung genügt die rechzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder bei Verträgen Lieferung von Audio- und Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind.
Widerrufsfolgen
Im Fall des wirksamen Widerrufs erstattet der Anbieter einen bereits entrichteten Kaufpreis an den Kunden zurück. Kann der Kunde die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur verschlechtertem Zustand herausgeben, so hat er insoweit Wertersatz zu leisten, auch wenn die Verschlechterung auf bestimmungsgemäßer Ingebrauchnahme beruht. Die Wertminderung kann dem Gesamtkaufpreis entsprechen. Eine Wertminderung kann der Kunde insbesondere dadurch vermeiden, dass er die Waren nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigt.

Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

Rücksendekosten
Der Kunde trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Anspruch auf Erstattung der Hinsendekosten besteht nicht.

Die Annahme unfreier Rücksendungen wird von uns verweigert.

Artikel, die Sie zurückgeben wollen, müssen unbenutzt, unverschmutzt und möglichst noch in Originalverpackung sein. Die Rückgabe oder der Umtausch von Büchern, CDs, DVDs, Videos und Unterwäsche ist ausgeschlossen, es sei denn, der Artikel ist noch original eingeschweißt. Statt des Rechts auf Minderung oder Wandlung erhält der Käufer den Anspruch auf Nachbesserung.

Camping & Reitsport HOMP behält sich das Recht vor, Ersatzansprüche geltend zu machen, sollten die zurückgesandten Waren Gebrauchsspuren oder sonstige Beschädigungen aufweisen.

Im Falle einer wirksamen Rückgabe unter Beilegung der Originalrechnung schreibt Camping & Reitsport HOMP bereits geleistete Zahlungen nach Rücksendung der Waren gut.



- Ende der Widerrufsbelehrung -

Muster-Widerrufsformular herunterladen